Sie basiert auf den medizinischen Grundlagen von Anatomie,
Physiologie und Pathologie, sowie den Gesetzen der
Biomechanik. Weiters werden Erkenntnisse aus den Bereichen
Prävention, Rehabilitation, Trainingslehre u.a. bei der Arbeit
berücksichtigt.

Physiotherapie zielt darauf ab, die größtmögliche Bewegungs-
und Funktionsfähigkeit des Menschen zu entwickeln, zu
erhalten und wiederherzustellen. Dadurch wird maximale
Selbständigkeit und Lebensqualität angestrebt.

Physiotherapie kommt in sämtlichen medizinischen Bereichen
zum Einsatz (Orthopädie, Neurologie, Traumatologie,
Gynäkologie, Urologie uvm.). Aufgrund der vielfältigen
Anforderungen an die fachliche Kompetenz von
Physiotherapeuten, haben sich verschiedene Konzepte und
Therapiemethoden entwickelt.

Physiotherapie ist Arbeit mit Bewegung